News

Pilotprogramm Open Research Data (ORD): Zwölf Projekte konnten gefördert werden

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Presseaussendungen, Aktuelle Meldungen, Open Access

Der offene Zugang zu Forschungsdaten ist die Bedingung, dass wissenschaftliche Resultate reproduziert, verifiziert, falsifiziert und für wissenschaftliche oder praktische Anwendungen weiterverwendet werden können. Daher hat der FWF mit Unterstützung durch die Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung das Pilotprogramm Open Research Data (ORD) initiiert, das Rollenmodelle für den freien Zugang zu Forschungsdaten nach neuesten technischen Standards im digitalen Zeitalter schaffen soll.

weiterlesen: Pilotprogramm Open Research Data (ORD): Zwölf Projekte konnten gefördert werden

Seitennummerierung