Das Netzwerk Knowledge Exchange hat eine der ersten umfassenden internationalen Studien zu Open Access bei wissenschaftlichen Monographien publiziert, wobei Österreich als eines von acht europäischen Fallbeispielen herangezogen wird.
 
Knowledge Exchange, CRIStin aus Norwegen und der FWF haben die Studie finanziell unterstützt.
 
Zur Studie, siehe: http://www.knowledge-exchange.info/event/open-access-monographs

Zurück zur Übersicht