Zurück zur Übersicht

Job-Art: Wissenschaftliche Jobausschreibungen

Doktorandenstelle

Fachgebiet
Klinische Psychologie, Psychotherapie und Gesundheitspsychologie
Arbeitsstätte
Universität Salzburg
Website
Bewerbungsfrist
26.07.2017

Ausschreibungstext

Am Fachbereich Psychologie der Universität Salzburg ist ab 1.10.2017 die Stelle einer/s

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in)

 

für die Dauer von bis zu 4 Jahren zu besetzen.

Ihre Aufgaben und Perspektiven:

Die Stelle ist an der Abteilung Klinische Psychologie, Psychotherapie und Gesundheitspsychologie angesiedelt. Die Stelleninhaberin/ der Stelleninhaber wird an der klinischen und experimentellen Forschung der Abteilung zu emotionalen und kognitiven Prozessen bei der Entstehung der Posttraumatischen Belastungsstörung beteiligt. Spezifisch geht es in der geplanten Stelle um das

 

Thema: Entstehung von intrusiven Erinnerungen in Folge traumatischer Erlebnisse

 

Die Stelleninhaberin/ der Stelleninhaber hat Zugang zur Infrastruktur des Labors für Klinische Stress und Emotionsforschung (https://www.uni-salzburg.at/index.php?id=205131&L=0) und durch Assoziierung mit dem Doktoratsprogramm „Imaging the Mind / Cognitive Neuroscience“ (http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=87) Zugang zu fMRI und MEG Scannern. Das Doktorat ermöglicht einen internationalen wissenschaftlichen Austausch durch Finanzierung der Teilnahme an Konferenzen, Workshops und Summer Schools und durch optionale Forschungsaufenthalte in kollaborierenden Labors (z. B. Stanford University, UC Berkeley, UC Los Angeles, University of Oxford).

 

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium der Psychologie oder Kognitiven Neurowissenschaften

• Interesse an klinisch-psychologischen, emotionspsychologischen und neuropsychologischen Fragestellungen

• Interesse an einer Promotion im Rahmen des genannten Themenbereichs

• Bereitschaft zur Lehre im Fach Klinische Psychologie (ab 3. Jahr)

 

Die Stelle ist angeordnet unter Verwendungsgruppe B1 für Universitätsassistenten gem. § 26 Kollektivvertrag der österreichischen Universitäten; das jährliche Mindestentgelt beträgt jährlich € 27‘958 brutto und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

 

Bewerbungsschluss ist der 28. Juni 2017. Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, und Masterarbeit bzw. anderer wissenschaftlicher Publikation bitte an:

Prof. Dr. Frank Wilhelm, Fachbereich Psychologie der Universität Salzburg,

Abteilung Klinische Psychologie, Psychotherapie und Gesundheitspsychologie,

Hellbrunnerstrasse 34, A-5020 Salzburg.

E-Mail: frank.wilhelm(at)sbg.ac.at

Kontakt-Person(en)

Haupt-Kontakt
Name: Univ. Prof. Dr. Frank Wilhelm
Telefon: +4966280445103 und 5119

Zurück zur Übersicht