Veranstaltungs-Art: Veranstaltungen Dritter

Call for Papers: „Mehr als ein fairer Preis. Fachtagung zum Forschungsstand des fairen Handels im deutschsprachigen Raum“

Beginn
09.04.2018 / 00:01 Uhr CET
Ende
28.05.2018 / 23:59 Uhr CET

Kurzbeschreibung

Der Faire Handel befindet sich seit Jahren auf einem kontinuierlichen Wachstumskurs und ist aus der öffentlichen Wahrnehmung und den Supermarktregalen nicht mehr wegzudenken. Während das Thema immer stärker in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen präsent ist, nimmt die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Fairen Handel und seinen Auswirkungen auf Themengebiete wie z.B. Produktionsbedingungen, Vermarktung, Konsumverhalten, Handelsbedingungen, Partizipation und Mitbestimmung im deutschsprachigen Raum vergleichsweise wenig Raum ein.

Eingeladen sind WissenschaftlerInnen aller, vorrangig aber geistes- und sozialwissenschaftlicher Disziplinen, die sich in ihrer Forschung bereits mit Themengebieten wie CSR, New Economic Thinking, Ethical Consumption, Postwachstum, Klimawandel, etc. beschäftigt haben und ihre Forschung zum fairen Handeln ausbauen möchten. Für die Veranstaltung läuft gerade der „Call for Papers“. Bitte schicken Sie Abstracts mit maximal 500 Zeichen bis zum 28. Mai 2018 per Mail als PDF an katharina.diederichs(at)uni-koeln.de Aus den eingesendeten Beiträgen wird dann auch das Programm der Tagung gestaltet und die Einladungsliste erstellt.

Angaben zum Veranstaltungsort

Lokalität
Universität zu Köln
Infos zur Lokalität
gssc.uni-koeln.de
Straße
Albertus-Magnus-Platz
PLZ und Ort
50923 Köln
Land
Deutschland

Weitere Angaben zur Veranstaltung

Anmeldung
Name: Katharina Diederichs
E-Mail: katharina.diederichs(at)uni-koeln.de
Anmeldefrist: 28.05.2018 23:59
Veranstaltungssprache
Deutsch

Kontakt-Person(en)

Haupt-Kontakt
Name: Katharina Diederichs

nach oben