ERA-NET

ERA-Net CHIST-ERA III

Seit Anfang 2010 ist der FWF Partner im ERANET "CHIST-ERA".
"CHIST-ERA III" steht für "European coordinated research on long-term ICT and ICT-based scientific challenges" und geht aus CHIST ERA und CHIST ERA II hervor.


Ziel

Die teilnehmenden Organisationen haben es sich zum Ziel gesetzt im Rahmen von CHIST-ERA transnationale Aktivitäten von WissenschafterInnen der Partnerländer zu verstärken und damit herausragende Forschung auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationswissenschaften und -technologien zu fördern.

Innerhalb von CHIST-ERA versuchen die teilnehmenden Partneragenturen aufstrebende wissenschaftliche Themen zu identifizieren. Zu diesen Themen werden pro Jahr ein bis zwei transnationale Ausschreibungen für Projekte mit "high risk – high impact" Charakter veröffentlicht.

Damit sollte eine Konsolidierung und Stärkung der europäischen Kapazitäten in bestimmten Domänen durch die Bemühungen auf nationaler und europäischer Ebene erreicht werden.

Im Jänner 2012 wurde CHIST-ERA von CHIST-ERA II abgelöst und ab Herbst 2017 folgt mit CHIST ERA III nunmehr die zweite Fortsetzung. In dem Rahmen will auch der FWF weiterhin aktiv die Forschung in diesem Bereich fördern.