W 1231 - Maarten Janssen - Wiener Doktoratskolleg Volkswirtschaftslehre

Sprecher: Maarten Janssen

bewilligt: 30.11.2009

Universität/Forschungsstätte: Universität Wien, Institut für Höhere Studien

maarten.janssen(at)univie.ac.at

In letzter Zeit haben wichtige Universitäten in Europa begonnen, volkswirtschaftliche Doktoratsprogramme nach amerikanischem Vorbild zu entwickeln, um in Konkurrenz zu führenden US-Universitäten zu treten und einen dauerhaften Brain Drain in der Volkswirtschaftslehre zu verhindern. Mehrere Gruppen europäischer Universitäten haben sich in diesem Sinne zusammengeschlossen, da die Größe eines Doktoratsprogramms – sowohl in Bezug auf die Zahl der Studierenden als auch in Bezug auf die Vielfalt der angebotenen Kurse – ausschlaggebend für dessen Attraktivität ist. Wien genießt traditionellerweise einen sehr guten Ruf auf dem Gebiet der Volkswirtschaftslehre, der durch die Entwicklung eines Doktoratsprogramms auf Spitzenniveau unter dem Namen „Vienna Graduate School of Economics“ (VGSE) noch verstärkt wurde.

Breit angelegte PhD-Programme bilden weltweit den Standard für die Doktoratsausbildung in der Volkswirtschaftslehre. Derartige Programme beruhen auf drei Säulen: Mikroökonomie, Makroökonomie und Ökonometrie. Das Doktoratsprogramm VGSE folgt diesem Konzept. Die Fakultätsmitglieder der VGSE sind ExpertInnen in zumindest einem der drei genannten Gebiete und sind entweder auf das Entwickeln neuer Methoden, die in der modernen Wirtschaftsforschung erforderlich sind, oder auf die Anwendung dieser Methoden in ihren jeweiligen Tätigkeitsfeldern spezialisiert. Führende Wiener ForscherInnen haben sich daher mit dem Ziel zusammengeschlossen, ein gemeinsames Doktoratsprogramm in der Form eines DKs zu schaffen.

Das Programm zielt darauf ab, für die europaweit besten Studierenden attraktiv zu sein. Dabei kommt der geografischen Lage Wiens im Zentrum Europas eine große Rolle zu, um besonders talentierte Studierende aus Mittel- und Osteuropa anzuziehen. Die Studierenden sind in der Lage, den Großteil ihrer Zeit mit Forschung im Rahmen der Dissertation zu verbringen. BewerberInnen weisen einen Master-Grad zumeist auf dem Gebiet der Volkswirtschaftslehre mit einem starken Hintergrund in den drei Kerngebieten des Programms vor. Alle BewerberInnen reichen die gleichen Bewerbungsunterlagen ein, einschließlich aller relevanten Testergebnisse, um dementsprechend bewertet werden zu können. Erfolgreiche AbsolventInnen der VGSE sollen imstande sein, unabhängige Forschung auf höchstem akademischen Niveau durchzuführen sowie Positionen in (internationalen) akademischen Institutionen oder in Forschungseinrichtungen innerhalb politischer Institutionen, wie z. B. der EZB, des IWF, der Weltbank oder der OECD, einzunehmen. VGSE verzeichnet bis inkl. 2014 drei Absolventen.


Ausbildungsplätze
12 DoktorandInnen vom FWF finanziert (jährlich 4 DoktorandInnen innerhalb von 3 Jahren), plus weitere assoziierte DoktorandInnen im Rahmen des DKs  

Höhe der FWF-Förderung
2.192.055,60 € für die 1. Förderperiode von 3 Jahren.

Faculty Members
Univ.-Prof. Dr. Maarten Janssen, Institut für Volkswirtschaftslehre, Universität Wien
maarten.janssen(at)univie.ac.at

DDr. Ulrich Berger, Institut für Volkswirtschaftspolitik und Industrieökonomik, Wirtschaftsuniversität Wien
ulrich.berger(at)wu.ac.at

Dr. Klaus Gugler, Institut für Volkswirtschaftslehre, Universität Wien
klaus.gugler(at)wu.ac.at

Dr. Christian Haefke, Institut für Höhere Studien
christian.haefke(at)ihs.ac.at

Dr. Martin Meier, Institut für Höhere Studien
martin.meier(at)ihs.ac.at

Univ.-Prof. Dr. Josef Hofbauer, Institut für Mathematik, Universität Wien
josef.hofbauer(at)univie.ac.at

Univ.-Prof. Dr. Hannes Leeb, Institut für Statistik und Decision Support Systems, Universität Wien
hannes.leeb(at)univie.ac.at

Univ.-Prof. Dr. Benedikt M. Pötscher, Institut für Statistik und Decision Support Systems, Universität Wien
benedikt.poetscher(at)univie.ac.at

Dr. Michael Reiter, Institut für Höhere Studien
mreiter(at)ihs.ac.at

Univ.-Prof. Dr. Gerhard Sorger, Institut für Volkswirtschaftslehre, Universität Wien
gerhard.sorger(at)univie.ac.at

Univ.-Prof. Dr. Franz Wirl, Institut für Betriebswirtschaftslehre, Universität Wien
franz.wirl(at)univie.ac.at

Sprecher des DKs
Prof. Dr. Maarten Janssen, Institut für Volkswirtschaftslehre, Universität Wien

maarten.janssen(at)univie.ac.at

Website: www.vgse.at

w1231.pdf(pdf, 66KB)