W 1235 - Michael Lang - International Business Taxation

Sprecher: Michael Lang

bewilligt: 2010

Universität/Forschungsstätte: Wirtschaftsuniversität Wien

Michael.Lang(at)wu.ac.at

Website: http://www.wu.ac.at/dibt

 

 

International Taxation stellt einen der Schwerpunkte in Forschung und Lehre an der WU (Wirtschaftsuniversität Wien) dar. Das Doktoratskolleg „International Business Taxation“ soll eine akademische Ausbildung von höchster Qualität und international hervorragende Forschung ermöglichen. Es richtet sich insbesondere an die zukünftige Elite der ForscherInnen in den Disziplinen Finanzwissenschaft, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Internationales Steuerrecht und stellt damit eine interdisziplinäre Ausbildung im Bereich der Besteuerung grenzüberschreitender Aktivitäten von Unternehmen dar. Wirtschaftspsychologie, Geschichte, Ethik, Rechtsphilosophie, Politikwissenschaften und Entscheidungstheorie bereichern das Fächerportfolio des Doktoratskollegs und garantieren einen umfassenden Zugang zu den Forschungsfragen. Das Doktoratskolleg bündelt Lehr- und Forschungstätigkeiten in den genannten Disziplinen und ermöglicht eine fächerübergreifende Bearbeitung der vier Forschungsbereiche „Bestimmung der steuerlichen Bemessungsgrundlage“, „Standortentscheidungen“, „EU-Steuer für Unternehmen“ und „Internationale Koordinierung der Unternehmensbesteuerung“. Die Professorenschaft setzt sich aus im internationalen Schrifttum ausgewiesenen ExpertInnen zusammen, die ihre Kompetenz in interdisziplinärer Forschung bereits unter Beweis gestellt haben. Gemeinsam mit den international anerkannten GastprofessorInnen, die wesentlicher Bestandteil des Doktoratskollegs sind, garantieren diese bestmögliche Standards sowohl in Hinblick auf Forschung als auch auf Lehre. In Kombination mit dem SFB „International Tax Coordination“, der eine herausragende Stellung an der WU hat und für die Forschung in den relevanten Gebieten von außerordentlichem Wert ist, soll das beantragte Doktoratskolleg „International Business Taxation“ die bereits bestehende Kompetenz im Bereich des internationalen Steuerrechts an der WU weiter ausbauen und verstärken.  Ausbildungsplätze20

Höhe der FWF-Förderung
1.250.382 €

Anteil international Studierender
90 %

Faculty Members
10

Sprecher des DKs
Michael Lang, Institut für österreichisches und internationales Steuerrecht, Wirtschaftsuniversität Wien

Michael.Lang(at)wu.ac.at

Website: http://www.wu.ac.at/dibt

w1235.pdf(pdf, 76KB)