Akutförderung SARS-CoV-2

Das Programm Akutförderung SARS-CoV-2 ist mit 31. März 2021 ausgelaufen.

Es können aber weiterhin Projekte zur Erforschung humanitärer Krisen wie Epidemien und Pandemien mit unmittelbarem Bezug zur aktuellen SARS-CoV-2 Pandemie in bestehenden FWF-Programmen des FWF (z. B. Einzelprojekte, Programm Klinische Forschung, Erwin-Schrödinger-Auslandsstipendien mit Rückkehrphase) zu den jeweils programmspezifischen Bedingungen und Vorgaben eingereicht werden. 

Eine Übersicht über die bisher geförderten Projekte finden Sie hier.