News

Vorschlag für eine Austrian University / Academic Press(FWF-info 83, S. 18-21, pdf)

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Open Access

In den letzten Jahrzehnten hat die Internationalisierung in den Wissenschaften schwunghaft zugenommen. Das führte u. a. dazu, dass sich Englisch als dominierende Wissenschaftssprache durchgesetzt hat und englischsprachige Publikationen immer bedeutender für die Wahrnehmung in der internationalen Scientific Community geworden sind. Nach Meinung des FWF braucht Österreich eine Premiummarke für wissenschaftliche Publikationen – vor allem für die Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften.

weiterlesen: Vorschlag für eine Austrian University / Academic Press(FWF-info 83, S. 18-21, pdf)

Folien zur Informationsveranstaltung "Anschubfinanzierung für Open Access Zeitschriften in den Geistes- und Sozialwissenschaften" (pdf)

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Open Access

Informationsveranstaltung zur Förderinitiative
Anschubfinanzierung für hochqualitative, innovative und nachhaltige Open Access Zeitschriften in den Geistes - , Sozial - und Kulturwissenschaften (GSK)

weiterlesen: Folien zur Informationsveranstaltung "Anschubfinanzierung für Open Access Zeitschriften in den Geistes- und Sozialwissenschaften" (pdf)

Anschubfinanzierung für Open Access Zeitschriften in den Geistes- und Sozialwissenschaften

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Open Access

Eine der wichtigsten "Währungen" in den Wissenschaften sind internationale Fachpublikationen. Hierbei haben Aspekte der internationalen Sichtbarkeit, Qualitätssicherung und des elektronischen Publizierens in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Gerade das elektronische Publizieren in Verbindung mit einem freien Zugang der Publikationen im Internet (Open Access) lässt dabei eine Vielfalt innovativer Modelle zu. Dieses Potential ist aber vor allem in den Geistes- und Sozialwissenschaften noch nicht ausgeschöpft.

weiterlesen: Anschubfinanzierung für Open Access Zeitschriften in den Geistes- und Sozialwissenschaften

Open Access: Zwischen Abzocke und Notwendigkeit (FWF-info 80, S. 40-43, pdf)

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Open Access

Open Access als ein zentrales Thema auf der wissenschaftlichen Agenda des Wissenschaftsfonds ist Gegenstand der ersten Disputation - einem neuen Format der FWF-info-Redaktion. Die Mathematiker Peter Michor und Walter Schachermayer als Kritiker der FWF-Open-Access-Politik im Streitgespräch mit Christoph Kratky und Falk Reckling.

weiterlesen: Open Access: Zwischen Abzocke und Notwendigkeit (FWF-info 80, S. 40-43, pdf)

Seitennummerierung