2005 verabschiedete die Europäische Kommission die "Europäische Charta für ForscherInnen", einen Katalog allgemeiner Grundsätze und Anforderungen, der die Rollen, Zuständigkeiten und Ansprüche von ForscherInnen wie auch von ArbeitgeberInnen und/oder Förderungsorganisationen festlegt. Der FWF hat sich dieser Charta verpflichtet und arbeitet seit 2011 an der "Human Resources Strategy for Researchers" mit, die zur Umsetzung der in der Charta enthaltenen Grundsätze und Prinzipien anleitet und den teilnehmenden Institutionen am Ende das "HR Excellence Logo", eine Art Gütesiegel als Arbeitgeber und/oder Förderorganisation von/für Forschende verleiht.

Links / Download:
Europäische Charta für ForscherInnen
Human Resources Strategy for Researchers
FWF HRS4R Report and Action Plan (pdf, 829KB)
FWF Human Resource Strategy Maßnahmentabelle(pdf, 96KB)

Zurück zur Übersicht