FWF-Kuratoriumsmitglied Georg Kaser vom Institut für Meteorologie und Geophysik der Universität Innsbruck ist als Lead-Autor maßgeblich am veröffentlichten ersten Teil des 5. Klimareports des IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change, Weltklimarat) beteiligt, dessen Zusammenfassung in Stockholm vor kurzem präsentiert wurde. Anlässlich der 45. Kuratoriumssitzung des FWF stellte er vergangene Woche Ergebnisse aus dem Klimareport vor, die eindeutig belegen, dass der Mensch die Hauptverantwortung für die Erderwärmung und somit den Klimawandel trägt.

Die Präsentation für das FWF-Kuratorium finden Sie hier:
"Kaltes Eis und heisse Nächte"(pdf, 3.7MB)

Den offiziellen IPCC-Report finden Sie hier:
IPCC-Report

Zurück zur Übersicht