Mittwoch, 20. November 2013, 18.00 Uhr
Albert Schweitzer Haus
Schwarzspanierstr. 13, 1090 Wien

Eintritt frei!

Einladung zum Download(pdf, 181KB)

Vortragende:

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang C. Müller,
Univ.-Prof. Dr. Sylvia Kritzinger und
Univ.-Prof. Dr. Klaus Schönbach
präsentieren gemeinsam mit dem Forschungsteam der Österreichischen Nationalen Wahlstudie (AUTNES) Zwischenergebnisse über Wahlkampf, Wahlverhalten und Ergebnis der Nationalratswahl 2013. Auf Basis von Inhaltsanalysen politischer Kommunikation und Medienberichterstattung sowie repräsentativer Wählerbefragungen vor und nach der Wahl werden u. a. analysiert: zentrale Wahlkampfthemen; Wahlbeteiligung; Wahlverhalten; regionale Muster im Wahlergebnis; Effekte von Vorzugsstimmen; Konsequenzen der Wahl.

Um Anmeldung an Frau Katharina Schnell unter der Rufnummer 01 / 505 70 44 oder der E-Mail schnell(at)prd.at wird gebeten.

Der Wissenschaftsfonds FWF veranstaltet die AmPuls-Serie in Kooperation mit der Wiener Agentur für Wissenschafts-Kommunikation, PR&D - Public Relations für Forschung & Bildung (www.prd.at).

AmPuls stellt qualifizierte Informationen zu Problemen zur Verfügung, die BürgerInnen bewegen - und zu deren Lösung die Forschung aktuelle und zukünftige Beiträge leisten kann. Gleichzeitig dient AmPuls als Angebot an VertreterInnen der Forschung, sich mit den Bedürfnissen einer aktiv interessierten Öffentlichkeit enger vertraut zu machen.

Zurück zur Übersicht