Veranstaltungsrückblick 2023

START/Wittgenstein-Preisübergabe 2023

Zahlreiche Gäste aus Wissenschaft und Forschung kamen auf Einladung des FWF am 22. Juni in Wien zusammen, um die FWF-Wittgenstein- und START-Preisträger:innen 2023 auszuzeichnen und ihre Forschungsleistungen zu würdigen. Feierlicher Höhepunkt des Abends war die Bekanntgabe des Wittgenstein-Preisträgers Hans J. Briegel durch Wissenschaftsminister Martin Polaschek und FWF-Präsident Christof Gattringer.

Mehr Informationen: START/Wittgenstein-Preisübergabe 2023

Ein Abend für Österreichs neue Leuchttürme der Spitzenforschung

Am 13. März 2023 trafen sich österreichische Spitzenforscher:innen in der Kassenhalle der Otto-Wagner-Postsparkasse, um die frisch gekürten Clusters of Excellence auszuzeichnen. Forschende von Österreichs Exzellenzclustern präsentierten ihre Forschungsvorhaben, bekamen ihre Urkunden überreicht und feierten mit Vertreter:innen zahlreicher Forschungs- und Wissenschaftsorganisationen und der Politik.

Mehr Informationen: Ein Abend für Österreichs neue Leuchttürme der Spitzenforschung

Richter-ESPRIT-Feier 2023

Im letzten Jahr konnten 59 Forscherinnen in den FWF-Karriereprogrammen ESPRIT und Elise Richter reüssieren. Am internationalen Frauentag kamen sie und zahlreiche weitere erfolgreiche Forscherinnen in Wien zusammen, um ihre Auszeichnung entgegenzunehmen und sich über Karrieren in der Wissenschaft auszutauschen. Österreichweit sind derzeit 2.300 Frauen an FWF-geförderten Forschungsprojekten beteiligt.

Mehr Informationen: Richter-ESPRIT-Feier 2023