Zurück zur Übersicht

Job-Art: Wissenschaftliche Jobausschreibungen

GrantmanagerIn Support Forschung

Fachgebiet
Drittmittel-Antragsberatung-admin. Projektmanagement
Arbeitsstätte
Veterinärmedizinische Universität Wien, 1210 Wien
Website
Bewerbungsfrist
31.03.2021

Ausschreibungstext

Einstufung: IVa

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses: 1 Jahr mit Option auf ein unbefristetes Dienstverhältnis

Bewerbungsfrist: 31.03.2021


Aufgaben

  • Unterstützung und Beratung bei der Antragstellung (internationale und nationale Forschungsförderungsprogramme inkl. Budgeterstellung)
  • Eigenverantwortliches Förderprojektcontrolling von Forschungsprojekten diverser nationaler und internationaler Fördergeber
  • Selbständige Erstellung von Forecasts und Reports auf Förderprojektebene
  • Vorbereitung und Begleitung von Förderprojektaudits
  • Kommunikation mit Fördergebern und Wirtschaftsprüfer/in
  • Kommunikation mit ProjektleiterInnen und ProjektadministratorInnen
  • Vorbereitung und Durchführung interner Schulungen
  • Elektronische Dokumentation und Mitarbeit beim universitären Berichtswesen


Erforderliche Ausbildung, Qualifikationen und Kenntnisse

  • abgeschlossenes Studium (Universität/FH) vorzugsweise mit betriebswirtschaftlicher Schwerpunktsetzung
  • mindestens 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse der internationalen und nationalen Forschungsförderungsprogramme und deren Förderinstrumente
  • Erfahrung im Bereich Förderprojektabwicklung und Budgetkalkulation
  • Deutsch C1 Englisch B2
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Servicebereitschaft
  • gute EDV-Kenntnisse


Weitere erwünschte Qualifikationen und Kompetenzen

  • Erfahrung im Förderprojektcontrolling oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Erfahrung in der Antragsberatung
  • Flexibel, engagiert, belastbar, lösungsorientiert, eigenverantwortlich, IT-Affin, lernbereit, sozial kompetent
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Arbeiten im kleinen Team
  • SAP Kenntnisse
  • Lohnverrechnungskenntnisse


Veterinärmedizinische Universität Wien

Jobangebot Grantmanagerin / Grantmanager Support Forschung Seite 2/2

Kenntnisse universitärer Strukturen

Kontakt für weiterführende Informationen

Mag. Claudia Kohla T +43 1 25077-1002 E claudia.kohla(at)vetmeduni.ac.at

www. https://www.vetmeduni.ac.at/de/forschung/forschungsservice

 

Mindestentgelt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für ArbeitnehmerInnen an Universitäten gemäß der oben angegebenen Einstufung beträgt EUR 2.711,90 brutto monatlich (14 x jährlich). Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.


Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit der Kennzahl 2021/0220 welche Sie bevorzugt per E-Mail an bewerbungen(at)vetmeduni.ac.at bzw. per Post an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien übermitteln. Bitte führen Sie die Kennzahl unbedingt an, da wir Ihre Bewerbung sonst nicht korrekt zuordnen können.

Die Vetmeduni Vienna strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 50%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Die Vetmeduni Vienna ist stolze Trägerin des Zertifikats „hochschuleundfamilie“, daher freuen wir uns über Bewerbungen von Personen mit Familienkompetenz. Ebenso sind uns Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen willkommen.

Kontakt-Person(en)

Haupt-Kontakt
Name: Claudia Kohla

Zurück zur Übersicht