Veranstaltungs-Art: FWF-Ausschreibungen / Deadlines / Vergabetermine

CHIST-ERA IV – Call 2022 „Security and Privacy in Decentralised and Distributed Systems (SPiDDS)“

Beginn
28.10.2022 / 00:00 Uhr CET
Ende
02.02.2023 / 17:00 Uhr CET
Stempel
Poststempel

Kurzbeschreibung

Seit 2010 fördert der FWF im Rahmen der ERA-NETs CHIST-ERA I, II, III und nunmehr CHIST-ERA IV herausragende Forschung auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationswissenschaften und -technologien.

CHIST-ERA IV sucht für diese Ausschreibung nach hochinnovativen und multidisziplinären Projekten in den oben genannten Bereichen.

Der Call 2022 wurde mit dem Titel „Security and Privacy in Decentralised and Distributed Systems (SPiDDS)“ veröffentlicht.

Der Aufruf richtet sich an Forscher:innen, die auf dem Gebiet der Information and Communication Technologies (ICT) oder an der Schnittstelle zwischen ICT und anderen Domänen arbeiten. Ziel ist dabei die Förderung neuer grenzüberschreitender Kooperationen.

Die Liste der Teilnehmerländer finden Sie auf der Website von CHIST-ERA (chistera.eu)

Jeder Antrag muss von mindestens drei, maximal sechs Forschungsgruppen aus mindestens drei verschiedenen teilnehmenden Partnerländern getragen werden, wobei ein gemeinsames Dokument von dem:der Projektkoordinator:in beim zentralen Call-Sekretariat einzureichen ist. 

Deadline für Einreichungen (Proposal) ist der 02.02.2023, 17 Uhr CET.

Zusätzlich zur Beantragung beim Call-Sekretariat muss beim FWF unter https://elane.fwf.ac.at/ unter der Programmkategorie „I – Internationale Projekte“ (gemäß FWF-Richtlinien für Einzelprojekte) eingereicht werden (02. Februar 2023, Datum Poststempel – Deckblatt).

Bitte beachten Sie, dass für eine gültige Einreichung das am Ende der Online-Einreichung generierte Deckblatt unterschrieben und per Post an den FWF geschickt werden muss (Wissenschaftsfonds FWF, Sensengasse 1, 1090 Wien). Alternativ kann das Deckblatt mit einer elektronischen Signatur versehen werden und per E-Mail an office(at)fwf.ac.at übermittelt werden.

Weitere Informationen

Kontakt-Person(en)

Name: Veronika Schöpf
Name: Bibiana Dernec

nach oben