Veranstaltungs-Art: FWF-Ausschreibungen/ Deadlines/ Vergabetermine

Neuer Call: BiodivERsA – BELMONT Forum „Scenarios of Biodiversity and Ecosystem Services”

Beginn
02.10.2017 / 00:01 Uhr CET
Ende
01.12.2017 / 17:00 Uhr CET

Kurzbeschreibung

Joint Research Programme: „Scenarios of Biodiversity and Ecosystem Services”

Im Rahmen der Forschungsförderungsnetzwerke BiodivERsA und dem BELMONT Forum wird die erste Ausschreibung mit dem Titel „Scenarios of Biodiversity and Ecosystem Services veröffentlicht.

Der Call adressiert im Wesentlichen (aber nicht ausschließlich) folgende Bereiche

  • Development and application of scenarios of biodiversity and ecosystem services across spatial scales of relevance to multiple types of decisions
  • Consideration of multiple dimensions of biodiversity and ecosystem services in biodiversity scenarios

Der Aufruf richtet sich an Forscherinnen und Forscher, die auf dem Gebiet der Biodiversitätsforschung  arbeiten. Ziel ist dabei die Förderung neuer grenzüberschreitender Kooperationen.

Jeder Antrag muss von mindestens 3 Gruppen, aus mindestens 3 verschiedenen teilnehmenden Partnerländern getragen werden, wobei ein gemeinsames Dokument von der/dem Projektkoordinator/in beim zentralen Call-Sekretariat einzureichen ist. Begutachtungskriterien sind unter anderen die wissenschaftliche Exzellenz und die Gesellschaftspolitische Relevanz (inkl. Einbindung von Interessensvertretungen). Die Einreichung muss im elektronischen Einreichsystem EPSS erfolgen. Der Link zum EPSS ist unter der Homepage von BiodivERsA und dem BELMONT Forum verfügbar.

25 Förderorganisationen von 23 Ländern beteiligen sich am Call

Argentinien, Österreich, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kanada, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Elfenbeinküste, Littauen, Niederlande, Norwegen, Polen, Rumänien, Slowakei, Spanien, Schweden, Schweitz, Türkei, USA.

Die Antragstellung und Begutachtung erfolgt in einem 2-stufigen Verfahren

Einreichfrist Pre-Registration: 1. Dezember 2017; 17:00 CET
Einreichfrist Vollanträge: 9. März 2018; 17:00 CET
Entscheidung Vollanträge: Oktober 2018

Details finden Sie unter BiodivERsA und/oder Belmont Forum


Ansprechperson im FWF

Iris Fortmann
Haus der Forschung
Sensengase 1
1090 Wien
Tel: +43-1-505 67 40-8211
iris.fortmann(at)fwf.ac.at


Zu technischen Fragen betreffend der elektronischen Einreichung im EPSS kontaktieren Sie bitte:
Taavi Tiirik, biodivscen(at)etag.ee

Weitere Informationen

Kontakt-Person(en)

Name: Iris Fortmann

nach oben