Veranstaltungs-Art: Veranstaltungen Dritter

IPW Lecture mit Yv E. Nay: Trans*-Aktivismus und Politiken der Zugehörigkeit

Beginn
20.05.2019 / 18:30 Uhr CET
Ende
/ 20:30 Uhr CET

Kurzbeschreibung

Einladung zur IPW Lecture Trans*-Aktivismus und Politiken der Zugehörigkeit.

 

Vortragende*r: Yv E. Nay (Gastprofessur IPW | University of Arizona)

Kommentar: Verena Kettner (IPW | Universität Wien)

Moderation: Birgit Sauer (IPW | Universität Wien)

 

Wann: Montag, 20. Mai 2019, 18:30 Uhr

Wo: Hörsaal 3 - H3, NIG, 2. Stock, Trakt D, Universitätsstraße 7, 1010 Wien

Abstract:

 

„The Transgender Tipping Point“: So titelte 2014 das US-amerikanische Magazin Time eine der Cover-Storys und beschrieb damit die weitreichenden Errungenschaften von Transgender/Trans*-Aktivismus hinsichtlich rechtlicher Anerkennung und Sichtbarkeit von Menschen, die Geschlecht jenseits der herrschenden Normen leben. Zugleich ist seit einigen Jahren mit erstarkten rechtspopulistischen und christlich-konservativen Kräften ein Backlash von Trans*Rechten und verstärkte trans*phobe Gewalt weltweit zu verzeichnen. Dieser spezifische Moment in derzeitigen transgender/trans*-Politiken ist der Ausgangspunkt für den Vortrag. Anhand empirischer Ergebnisse zu Organisationen von Trans*-Aktivist*innen erörtert Yv E. Nay die affektiven Implikationen der Formierung politischer Gemeinschaften und von Politiken der Zugehörigkeit.

 

Im Anschluss an den Vortrag laden wir ein zu einem gemütlichen Austausch bei kleinem Buffet und Getränken.

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der IPW Lectures, einer internationalen Vortragsreihe des Instituts für Politikwissenschaft, Universität Wien, in Kooperation mit dem Forschungsbereich Governance und Geschlecht (IPW) und dem Referat Genderforschung, Universität Wien.

Angaben zum Veranstaltungsort

Hörsaal 3 - H3, NIG, 2. Stock, Trakt D
Straße
Universitätsstraße 7
PLZ und Ort
1010 Wien
Land
Österreich

Weitere Angaben zur Veranstaltung

Veranstaltungssprache
Deutsch
URL(s)

Kontakt-Person(en)

Haupt-Kontakt
Name: Nina Spurny
Funktion: Öffentlichkeitsarbeit

nach oben