Veranstaltungs-Art: FWF-Ausschreibungen / Deadlines / Vergabetermine

Ausschreibung: Förderinitiative Quantum Austria

Beginn
26.11.2021 / 00:01 Uhr CET
Ende
30.06.2024 / 13:00 Uhr CET

Kurzbeschreibung

Im Auftrag des BMBWF und finanziert von der Europäischen Union im Rahmen des Aufbau- und Resilienzplans (2022–2026) setzen FWF und FFG in den Jahren 2022–2026 die Förderinitiative Quantum Austria um. Dafür nutzen sie eine Auswahl ihrer jeweiligen Förderinstrumente für Personal und Infrastruktur. 

Gefördert werden hinsichtlich der Ziele und der Methodik genau definierte, zeitlich und finanziell eingegrenzte Projekte entsprechend den Bedingungen der FWF-Programme Einzelprojekte, 1000-Ideen-Programm, ESPRIT oder Erwin-Schrödinger-Auslandsstipendien mit Rückkehrphase. Nähere Informationen zur Projekteinreichung bei FFG-Programmen im Rahmen der Initiative Quantum Austria sind hier zu finden. Thematisch müssen die Anträge dem Gebiet der Quantenforschung und der Quantentechnologie zugeordnet sein. 

Ziel des Programms ist es, exzellente, transformative und innovative Grundlagenforschung im Bereich Quantenphysik, Quantencomputing sowie ergänzend Next-Generation High-Performance-Computing zu fördern, Österreich in der EU und weltweit weiterhin wettbewerbsfähig zu positionieren sowie Quantentechnologie erfolgreich für innovative Produkte und Services zu nutzen. 

Bitte beachten Sie, dass die zeitliche Beschränkung von Quantum Austria auf die Jahre 2022–2026 eine Reihe von Besonderheiten mit sich bringt, die bereits bei der Projekteinreichung zu berücksichtigen sind. Der FWF empfiehlt möglichst früh einzureichen, idealerweise im Jahr 2022.

Weitere Informationen

Kontakt-Person(en)

Name: Stefanie Linsboth

nach oben