Veranstaltungs-Art: FWF-Ausschreibungen / Deadlines / Vergabetermine

doc.funds Programm: Start der 5. Ausschreibung

Beginn
29.11.2021 / 00:00 Uhr CET
Ende
01.03.2022 / 14:00 Uhr CET

Kurzbeschreibung

Am 29. November 2021 startet die fünfte Ausschreibung des doc.funds-Programms.

Zentrale Zielsetzung von doc.funds ist die Förderung herausragender Doktoratsprogramme sowie die nachhaltige Festigung existierender Ausbildungsstrukturen für hochqualifizierte Nachwuchswissenschafter:innen. doc.funds vergibt Förderungen für strukturierte Doktoratsprogramme, die bereits seit mindestens zwei Jahren an einer Forschungsstätte mit Promotionsrecht bestehen. Voraussetzung ist, dass sowohl die Finanzierung der Grundstruktur als auch die institutionelle Einbettung von Seiten der Forschungsstätte(n) gesichert sind. Die Förderung ist auf einen Zeitraum von vier Jahren ausgelegt.

Der Antrag muss von der Trägerforschungsstätte online über das elektronische Antragsportal ELANE bis 1. März 2022 (14.00 Uhr Ortszeit Wien) eingereicht werden. Zu beachten ist, dass der Antrag inklusive aller Beilagen rechtzeitig hochgeladen wird, damit die zuständige Forschungseinrichtung ausreichend Zeit hat, die Anträge innerhalb der Einreichfrist zu genehmigen und freizugeben.

Um eine internationale Begutachtung zu ermöglichen, sind alle Anträge ausschließlich in englischer Sprache einzureichen.

Die endgültigen Förderungsentscheidungen werden vom FWF-Kuratorium Ende November 2022 auf Basis der Empfehlungen der internationalen doc.funds-Jury getroffen. Die Förderungsempfehlungen der Jury basieren auf den schriftlichen Begutachtungen durch internationale Expert:innen (drei Gutachten pro Antrag) und auf Hearings, zu denen die vielversprechendsten AntragstellerInnen eingeladen werden. Die Hearings sind für Anfang November 2022 geplant.

Weitere Informationen

Kontakt-Person(en)

Name: Birgit Woitech

nach oben