Veranstaltungs-Art: Veranstaltungen Dritter

Bertha von Suttner als Schülerin Victor Hugos. Die Friedensbewegung vor dem Ersten Weltkrieg

Beginn
27.06.2022 / 18:15 Uhr CET
Ende
/ 20:00 Uhr CET

Kurzbeschreibung

Victor Hugo musste wegen der Gegnerschaft zu Napoleon III. Frankreich verlassen. Im Exil wurde er zum prominentesten Sprecher der europäischen Friedensbewegung. Bertha von Suttners Roman »Die Waffen nieder!« sowie ihre »Memoiren« zeigen, wie stark sie Hugo als Vorbild verstand, als sie nach dessen Tod den Friedensdiskurs prägte.

Paul Michael Lützeler ist Rosa May Distinguished University Professor in the Humanities und Direktor des Max Kade Center for Contemporary German Literature. Im Sommersemester 2022 Mai/Juni ist er IFK_Gast des Direktors.

Angaben zum Veranstaltungsort

IFK & IFK@Zoom
Straße
Reichsratsstraße 17, 4. Stock
PLZ und Ort
1010 Wien
Land
Österreich

Weitere Angaben zur Veranstaltung

Veranstaltungssprache
deutsch
URL(s)

Kontakt-Person(en)

Haupt-Kontakt

nach oben