Back to list view

Job Type: FWF-Jobausschreibungen

FWF – Jurist:in (m/w/d)

Expertise
Abteilung Recht und Qualitätssicherung
Workplace
FWF - Der Wissenschaftsfonds
Website
Closing Date
12-12-2021

Content

Der Wissenschaftsfonds FWF ist Österreichs führende Organisation zur themenoffenen Förderung der Grundlagenforschung sowie der künstlerisch-wissenschaftlichen Forschung. In einem internationalen Peer-Review-Verfahren fördert der FWF jene Forschenden und Ideen, die aufgrund ihrer wissenschaftlichen Qualität wegweisend sind. Die gewonnenen Erkenntnisse legen eine breite Basis, um zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen besser begegnen zu können.

 

Jurist:in (m/w/d)

in der Abteilung Recht und Qualitätssicherung

 

Ihre Aufgaben

  • Aufbereitung und eigenverantwortliche Bearbeitung unterschiedlichster juristischer Fragestellungen
     
  • Erstellung und Prüfung von Verträgen
     
  • Übernahme von rechtlichen Recherchen und Ausarbeitung von Stellungnahmen
     
  • Rechtliche Beratung und Erstellung rechtlicher Handlungsempfehlungen für interne und externe Stakeholder, insbesondere Beratung hinsichtlich Förderungsabwicklungen
     
  • Mitarbeit in betrieblichen Projekten
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Diplom- oder Masterstudium)
     
  • Idealerweise bereits Erfahrung in der Abwicklung von Förderungen an einer Universität, einer Förder- bzw. Forschungseinrichtung oder Forschungsabteilung in Unternehmen
     
  • Erfahrung in Compliance von Vorteil, aber keine Voraussetzung
     
  • Analytische, strukturierte, systematische und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
     
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
     
  • Interesse an Grundlagenforschung
     
  • Engagement, Teamorientierung, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
     

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche juristische Tätigkeit im spannenden Bereich der Grundlagenforschung
     
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem wertschätzenden Umfeld
     
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit vielen attraktiven Benefits, z. B. Gleitzeit, Möglichkeit zu zwei Tagen Homeoffice pro Woche, Essensgutscheine, Aus- und Weiterbildungen etc.
     
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
     
  • Ein Mindestgehalt von 2.700,00 € brutto, wobei die tatsächliche Höhe des Bruttogehalts von Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung abhängig ist
     

Der FWF ist den Grundsätzen der Chancengleichheit und Diversität verpflichtet und weist darauf hin, dass eine gleichzeitige Tätigkeit für eine universitäre oder außeruniversitäre Forschungsstätte den Befangenheits- und Nebenbeschäftigungsrichtlinien des FWF widerspricht.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, CV, Zeugnisse) zuhanden Frau Martina Rauch, MA.


Jetzt online bewerben

 

www.fwf.ac.at

Martina Rauch, MA

Recruiting & Human Resource

FWF Austrian Science Fund

1090 Vienna, Sensengasse 1, Austria

Contact(s)

Main contact
Name: Martina Rauch, MA

Back to list view